Die F Nf Kernelemente F R Alle

Mein krieg mit untertitel Mehr zusagen mit harald lesch

Ende Anfangsphase des Gespräches überzeugen sich, dass Sie über die Hauptklagen des Kunden erkannt haben und fragen Sie: ob "es noch etwas Gibt, was Sie beunruhigt?” Danach kommt es ist nützlich vor die Klagen zusammenzufassen, das heißt die vom Kunden ausgesprochenen Klagen, sowie die ihnen begleitenden Ideen und die Gefühle kurz aufzuzählen. Die Funktion der Summierung in dieser Etappe besteht im resümierenden Ausdruck der Klagen des Kunden und jenen Gründen, die vom Kunden ausgesprochen waren.

Zum Schluss, ich wollte ergänzen, dass die Zeit für die Aufzeichnung des Inhalts der Konsultation (der Hauptthemen, der Tatsachen der Geschichte, der Hypothesen, der Schwierigkeiten usw.) sofort nach der Konsultation tritt. Und es obwohl die Aufmerksamkeit sehr schwierig zu konzentrieren vorkommt und, den Inhalt des Gespräches unmittelbar nach ihr aufzuzeichnen, wenn seiner, nicht zu machen, die wichtigen Informationen für immer verloren sein können.

Das Stadium 1 – die Annahme. Dieses erste Stadium ist auf die Errichtung des Kontaktes mit dem Kunden gerichtet. Am Anfang des Gespräches kann er sich in der Unentschlossenheit, die Verwirrung, die mit den Besorgnissen verbunden ist, dem Zorn, der Trauer, den Zweifeln, dem Gefühl der Schuld befinden.

Das Stadium 4 – die Annahme der Lösung. Die Lösung kommt, wenn der Kunde fühlt, dass sich die Krise ins vollkommen gesteuerte Problem verwandelt hat. Wenn die Krise den langwierigen Charakter hat, so soll der Konsultant die Möglichkeit für die nochmalige Anrede in der Krisensituation abgeben. Der Kunde soll zum Problem mit den eigenen Kräften herankommen und, sich über der Situation, als fertig fühlen, das eigene Leben fortzusetzen.

Ein gutes Mittel der Errichtung des Kontaktes mit dem Kunden sind die positive Ermutigung. Die Ermutigung - wie nicht verbal- (kann das Kopfnicken, den freundlichen und interessierten Ausdruck usw.), als auch verbal- (die Phrasen als "Ja", “Ich höre" zu, “erzählen Sie mir grösser von Ihnen”) banal scheinen, aber bei ihrer passenden Nutzung im Kontext des Gespräches, sie fördern die Rede des Kunden und ermuntern es zum Selbstöffnen.

Außerdem eine bestimmte Zeit findet auch statt es ist für die Vollendung des Prozesses der Emotion notwendig. Wenn im Verlauf der Erzählung des Kunden das wichtige Material erscheint und es geschieht der Ausdruck der mit ihm verbundenen Gefühle, wird ein Ziel der endlichen Phase der Konsultation die Erleichterung des emotionalen Reagierens und seine Vollendung zu Ende des Gespräches.

Das Stadium 2 – das Problem. Die Aufgabe dieses Stadiums – dem Kunden in der Bestimmung und der Klärung des Problems und des Konfliktes zu helfen, der mit dem Problem verbunden ist. Der Konflikt kann viel Gründe haben. Am Ende soll der Kunde das Problem bezeichnen.

In der Situation des heftigen Übergangs den Kunden zur Darlegung des neuen Themas kann die gerade Erscheinungsform der Kontrolle seitens des Konsultanten, zum Beispiel, auf folgende Weise aussehen: “Ich habe verstanden, dass es für Sie wichtig ist, aber wir könnten dazu nicht zurückkehren, was Sie früher über Ihre Probleme auf der Arbeit gesagt haben und, von ihnen zu erzählen?”